Startseite
23
März 2018
18:30 - 20:00

Die Ukraine: Gefangen in der Krise?

Die Ukraine ist mit vielen Herausforderungen konfrontiert. Spannungen gibt es nicht nur im Osten des Landes und um die Halbinsel Krim. Große Gegensätze herrschen auch im Alltag, zwischen reichen Oligarchen und Landbewohnern in bitterer Armut. Gleichzeitig sind Fortschritte spürbar. Viele Binnenflüchtlinge haben ein neues Zuhause, die Korruption wird stärker bekämpft und die Energiekosten sinken. Die Frage bleibt: Welche Zukunft hat die Ukraine? Wie können die starken Gegensätze im Land überbrückt werden? Und welche Rolle spielt die Zusammenarbeit mit Deutschland und der EU? Vier Jahre nach der Annexion der Krim diskutieren darüber die Podiumsgäste MdEP Elmar Brok, Dr. Vitali Klitschko, Bürgermeister von Kiew und Gründer der Partei UDAR, sowie Dr. Sabine Müller, GIZ.

Location: Tagesspiegel Berlin, Askanischer Platz 3, 10963 Berlin

Verwandte Aktivitäten