Startseite
21
März 2018
12:00 - 14:00

Der Krieg im Donezbecken, die Zukunft der Krim und die westliche Osteuropapolitik: Dimensionen, Risiken und Szenarien des russisch-ukrainischen Konflikts

Zu den Fragen dieser Diskussionsveranstaltungen mit kurzen einführenden Impulsreferaten der vier SprecherInnen gehören: Welche Szenarien im russisch-ukrainischen Konflikt sind vorstellbar und wie wahrscheinlich sind verschiedene Entwicklungspfade? Was für innen- und außenpolitische Folgen würden die jeweiligen Konfliktszenarien für die Ukraine haben? Welche regionalen und völkerrechtlichen Implikationen hat dieses oder jenes Verhalten des Westens in diesem Konflikt? Welche Strategien kann Kiew in seiner schwierigen Situation verfolgen, und was sind die Gegebenheiten vor Ort? Wie kann sich Deutschland in dieser Situation verhalten, und wie wird sich der deutsche politische Diskurs zum russisch-ukrainischen Konflikt entwickeln?

Location: GIZ Repräsentanz, Reichpietschufer 20, 10785 Berlin

Weitere Informationen unter der Link.

Veranstalter

Verwandte Aktivitäten

März 2018